In Demmin wird doch getrauert

Laut einem Bericht der Ostseezeitung wurde das Verbot für den morgigen Trauermarsch in Demmin vom Verwaltungsgericht Greifswald aufgehoben. Offenbar entsprach das Verbot nicht vollständig den Grundsätzen der Demokratie.

Für uns bleibt der 8. Mai trotz des Trauermarsches ein Grund zum Feiern!

Naziaufmärsche wegfeiern!
Game Over Krauts!